Social Media Helferlein

Social Media Helferlein #6 bit.ly

Viele kennen bit.ly als einen der beliebtesten URL-Kürzer. Aber wer glaubt, er braucht bit.ly nicht mehr, wo doch Twitter und Facebook die Links schon selber kürzen, der liegt weit daneben. Bit.ly bietet auf engstem Raum sehr viele Möglichkeiten für effektives Social Media Marketing.

 

Lassen Sie sich beraten, wie Sie für Ihr Social Media Marketing das gesamte Potential von bit.ly ausschöpfen können.

 

Die Vorteile von bit.ly:

  • Statistik – Für jeden Link, den ich über bit.ly kürze, erhalte ich auch aussagefähige Klickstatistiken. Während ich in Facebook Insight nur sehe, wer den Post geliket hat, kann ich über bit.ly sogar noch erfahren, wie oft der Link angeklickt wurde. Die Klickstatistiken zeigen zudem in schönen Kreisdiagrammen, aus welchem Land die Klicker kommen und aus welchem Medium der Link genutzt wurde.
  • Medienübergreifend – Für eine Social Media Marketing Kampagne kann ich für einen Link einen bit.ly Code verwenden und diesen identisch über Facebook, Twitter und andere Medien verteilen. In der Statistik sehe ich die Gesamtzahl der Klicks unterteilt nach der Herkunft und kann so genau messen, welches Medium am meisten Klicks beschert hat.
  • QR Code – Für jeden bit.ly Code kann ich gleichzeitig auch einen QR Code erstellen und so meine Kampagne mit dem selben Link auf Print-Medien erweitern.
  • Customize – Um noch eins drauf zu setzen, kann bit.ly sogar „sprechende“ Links produzieren. Dazu drückt man lediglich auf „costumize“ und gibt seine Wunschzusammensetzung ein.

 

So erstelle ich einen Kurzlink mit Wunschadresse

 

Bit.ly analysierte die Halbwertszeiten von Social Media. Danach ist die Halbwertszeit eines Post auf Facebook Ø 3,2 Stunden und bei Twitter noch Ø 2,8 Stunden.

 

Autor: Josef Rankl

 

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] wird der QR Code und desto besser kann dieser danch gescannt werden. Nutzen Sie am besten einen URL Kürzer wie […]

  2. […] ausschöpfen. Das diese mit Statistiken und anderen Features nicht ohne sind, können Sie im Social Media Helferlein #6 bit.ly nachlesen. Buffer beinhalten ein eigenes Analysesystem, das zumindest bei den Tweets Analysedaten […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.