Social Media in Unternehmen heute

Social Media Guideline Download

Egal wie intensiv Unternehmen sich selbst in Social Media engagieren, sie sind in jedem Falle in den Medien präsent. Ob nun Ihre Kunden die Qualität Ihre Produkte diskutieren, Interessenten sich über Sie informieren oder ein Großteil Ihrer Belegschaft bereits soziale Medien nutzt und Sie dabei als Arbeitgeber angegeben hat. Nutzen Sie Ihre Mitarbeiter als Multiplikatoren und schaffen Sie klare Verhaltensregeln für Social Media im Kontext mit Ihrem Unternehmen. In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie zu praxistauglichen Social Media Guidelines wissen müssen und Sie erhalten eine Vorlage zum Download.

  • Die Grenzen zwischen privat und beruflich sind in den sozialen Medien fließend. Motivieren Sie deshalb Ihre Mitarbeiter mitzumachen. Social Media Guidelines sollten eher als Leitfaden, denn als Vorgabe verstanden werden.
  • Jeder Mitarbeiter sollte einfachen Zugang zu den Social Media Guidelines haben. Formulieren Sie einfach und prägnant und vermeiden Sie Juristendeutsch.
  • Stellen Sie sicher, dass im Zweifelsfall ein Social Media Verantwortlicher Ihren Mitarbeitern mit Rat und Tat zur Seite steht.
  • Entscheiden Sie selbst, ob eine Social Media Policy zudem auch in den Arbeitsverträgen aufgenommen wird und damit disziplinarische Funktionen erhält.

Unternehmen können für Ihre Mitarbeiter haftbar gemacht werden. Schützen Sie deshalb Ihre Mitarbeiter und sich selbst, in dem Sie klare Richtlinien aufstellen und damit Orientierungspunkte setzen.   Sie möchten Ihre Social Media Guidelines bei Ihren Mitarbeitern bekannt machen und sympathisch erklären, warum die Guidelines notwendig sind? Nutzen Sie doch einfach ein fertiges Erklär-Video. Sympathisch und sofort verfügbar. Branding in Ihrem CI und Logo möglich. Sprechen Sie mich bezüglich Vorzugs-Konditionen an.

Social Media Guidelines Erklärvideo

 Bild: Screenshot von simpleshow

 

Autor: Josef Rankl

1 Antwort
  1. Gitte Rollenhagen says:

    Ich hatte immer totale Vorurteile gegen Social Media. Das ist durch Josef Rankl von emarcon jetzt anders. Er hat mir die Vorteile aufgezeigt und die Berührungsängste genommen.
    Auch sein Blog ist total informativ und lesenswert.
    Vielen Dank dafür.
    Gitte Rollenhagen

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.