Fan Engagement steigern

Das Fan Engagement steigern ist der Wunsch eines jeden Facebook Fanpage Betreibers. Ist doch die Zahl der Fans als alleinige Messlatte für den Erfolg schon lange passé. Neue Kennzahlen sind die Interaktionsraten der Fans, also deren Engagement auf der Seite. Das Engagement wird mit der Anzahl Likes, Kommentare, Teilungen von Posts, Fragen und Posts von Fans gemessen. Wie auch Sie Ihre Fans motivieren, lesen Sie in diesem Artikel.

 

1. Prüfen Sie Ihre Einstellung

Als erstes müssen Sie zulassen, dass Ihre Fans auf Ihrer Seite Posten und Kommentieren dürfen. Viele Unternehmen haben davor noch Angst. Wenn Sie aber soziale Medien nutzen wollen, müssen Sie den Dialog mit den Fans und Kunden annehmen. Prüfen Sie die Einstellung Ihrer Fanpage und öffnen Sie die Türen:

 

Fan Engagement steigern

 

 

 

2. Auftritt und Inhalt

  • Pflegen Sie Ihre Seite und signalisieren Sie so Ihren Fans, dass Sie aktuelle Informationen erhalten. Verwenden Sie ein optimiertes und professionelles Headerbild. Es ist das größte und prominenteste Element auf Ihrer Seite. Und Sie wissen ja, es gibt keine zweite Chance für einen ersten Eindruck.
  • Versorgen Sie Ihre Fans mit nutzwertigen Inhalten. Nur dann kommen Sie wieder und interagieren mit Ihnen. Bieten Sie Service und Support an, das steigert die Akzeptanz Ihrer Fanpage erheblich.

 

3. Das Posten

  • Wenn Sie das Fan Engagement steigern wollen, halten Sie Ihre Posts möglichst kurz, unter 200 Zeichen. Die meisten Nutzer ziehen kurze, prägnante Informationen und Aufforderungen vor.
  • Posten Sie Bilder und andere Rich-Media. Wer es sich inhaltlich erlauben kann, postet süße Tierbilder. Über Sinn und Unsinn von Tierbildern lässt sich trefflich streiten. Aber das Fan Engagement wird dadurch definitv gesteigert.
  • Verwenden Sie keine Linkkürzer, denn es sind Filter. Viele Fans wollen sehen, wohin der Link sie leiten wird, bevor darauf geklickt wird.
  • Verwenden Sie keine Redaktionssysteme wie z.B. hootsuite, wenn bei den darüber gestreuten Posts der „Teilen“ Button fehlt.

 

4. Tipps, Spiele und Anwendungen

  • Stellen Sie direkte Fragen an Ihre Fans, wenn Sie etwas wissen wollen. Beenden Sie Ihre Posts häufiger mit der Frage, was denn die Fans zu dem Thema meinen.
  • Posten Sie Bilder mit Lückentexten und fordern Sie Ihre Fans auf, die Lücken (kreativ) zu füllen. Macht meistens sehr viel Spaß.
  • Mit dem gleichen Prinzip können Sie Fortsetzungsgeschichten posten. Sie beginnen mit dem Anfang und Ihre Fans erzählen die Geschickte weiter, Kommentar für Kommentar.
  • Natürlich sind Gewinnspiele immer ein Renner. Achten Sie darauf, dass der ausgelobte Gewinn thematisch zu Ihrer Seite passt, damit Schnäppchenjäger nicht die Qualität Ihrer Fangemeinde verwässern. Halten Sie sich auch an die Gewinnspielregeln von Facebook, es könnte sonst ein kurzes Spiel werden.
  • Nutzen Sie die Fragefunktion von Facebook für Umfragen. Seit einiger Zeit steht diese Funktion nicht mehr den privaten Profilen zur Verfügung und hebt so den Wert und die Aufmerksamkeit von Fanpages.
  • Bieten Sie Ihren Fans eine Reise durch die Chronik an. Stellen Sie Meilensteine Ihres Unternehmens in Ihrer Timeline ein und verbinden Sie diese spielerisch.

Autor: Josef Rankl

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Social Media Ziel #3: Interaktion mit Kunden – Eines der meist genannte Social Media Ziele. Dahinter stehen aber in der Regel die Ziele “Erhöhung der Kundenbindung, Reichweite und Bekanntheit”. (Lese-Tipp: Fan Engagements steigern) […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.