Facebook Fächer

Facebook Dienstleistungen Tab einrichten und optimieren

Das Facebook Tab „Dienstleistungen“ einzurichten ist einfach, und mit ein paar wenigen Kniffen auch gut zu optimieren. Ich staunte nicht schlecht, als mir vor kurzem zum ersten Mal das neue Tab entgegensprang. Ist das Tab neu oder hat Facebook es nur prominenter nach vorne geschoben? Nachdem ich zu dem Tab im Netz keine Informationen finden konnte, war das Grund genug, mir das neue Feature etwas genauer anzusehen. Und es hat tatsächlich Charme, wenn auch mit kleinen Schwächen.

Die Schwächen des Facebook Tabs „Dienstleistungen“ gleich vorweg: Es ist ein Facebook Tab der alten Generation und deswegen in der mobilen Ansicht nicht vorhanden. Überraschend, dass Facebook für dieses eigentlich überholte Feature noch einmal nachlegt. Zuletzt kam ja der Call-to-Action-Button, der in Desktop- und mobiler Ansicht richtig Spaß macht.

Der zweite Nachteil: Die einzelnen Showcases der Dienstleistungen sind nicht verlinkbar. Es ist keine Weiterleitung zur Webseite mit mehr Informationen und Kontaktformular möglich. Schade!

Was kann der Facebook Tab „Dienstleistungen“?

Es ist ein sehr exklusiver Tab, den ich nur auf Seiten in der Brachenkategorie „Unternehmen & Organisationen“ und der dazugehörigen Unterkategorie: „Beratung/Dienstleistungen für Unternehmen“ bzw. auf Serviceseiten in der Kategorie „Lokale Unternehmen“ finden kann.

Wer den Tab Dienstleistungen auf seiner Seite findet, kann beliebig viele einzelne Show-Cases anlegen. Im Show-Case können Sie eine Überschrift, einen Preis, eine kurze Beschreibung mit 200 Zeichen und ein quadratisches Bild einbinden, aber leider keine Links.

Im Tab „Dienstleistungen“ gibt es auf der linken Seite noch die Möglichkeit, eine allgemeine Beschreibung (40 Zeichen) einzustellen. Darunter seht als Standard die Adresse, Homepage und Telefonnummer aus der Seiteninfo, die nicht angepasst werden können.

Unter den allgemeinen Infos gibt es einen kleinen Schieberegler, mit dem Sie die Showcases veröffentlichen können. Die ersten drei werden dann in der Chronik fix an oberster Stelle unter dem Titelbild angezeigt.

Facebook Dienstleistungen Tab

Tipp zum Einrichten des Facebook Tabs „Dienstleistungen“

Überlegen Sie sich die Reihenfolge der Showcases im Voraus. Sie können sie nämlich im Nachhinein nicht verschieben. Beginnen Sie mit dem Angebot, das ganz unten stehen soll und enden Sie mit dem wichtigsten Angebot ganz oben.

Fazit: Auch wenn das Feature Schwächen aufweist (keine Links, keine mobile Ansicht), so hat es doch seinen Charme. Und obwohl der Traffic auf Facebook zu 99 % im Newsstream stattfindet und sich ein Fan, wenn überhaupt, nur zum Liken auf die Fanpage verirrt, so lässt sich hier der erste Eindruck beim neuen Fan deutlich verbessern. Mit der Hervorhebung des Dienstleistungs-Portfolios gerät die geschäftliche Ebene stärker in den Fokus. Und der erste Eindruck ist ja bekanntlich der wichtigste.

 

Autor: Josef Rankl

1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.